/* Job-Gesuch für Google jobs*/

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz

„Die Pflege demenzkranker Menschen ist eine der anspruchsvollsten Aufgaben, die eine Gesellschaft zu vergeben hat.“
(T. Kitwood)

Mit dem Inkrafttreten des Pflege-Weiterentwicklungsgesetzes zum 1.Juli 2008 wurde die gesetzliche Möglichkeit geschaffen, die Betreuung und Förderung von BewohnerInnen mit eingeschränkter Alltagskompetenz zusätzlich zur allgemeinen Sozialen Betreuung in Pflegeheimen anzubieten und durchzuführen. Die Novellierung von 2015 ermöglicht nun allen Bewohnern, an dem Angebot teilzunehmen.

Die Angebote der zusätzlichen Beschäftigung im St. Antonius Haus in Schöppingen gliedern sich dem täglichen Tages- und Wochenablauf der Bewohner individuell und flexibel an und ergänzen das Hausgemeinschaftskonzept der St. Antonius Haus gGmbH sowie die personen- und gruppenzentrierten Pflegeabläufe.

Die seit dem Jahr 2009 bestehende sog. „Demenz- oder Betreuungsgruppe“ ist eine zusätzlich eingerichtete Betreuungsgruppe des St. Antonius Hauses für BewohnerInnen, bei denen wegen erheblichen Bedarfs an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung, eine über das allgemeine Versorgungsangebot hinausgehende zusätzliche Betreuung und Aktivierung erforderlich ist.

Die Angebote werden in Einzel- und/oder Gruppenmaßnahmen angeboten und richten sich nach der persönlichen Situation, den individuellen Erwartungen, Wünschen und Fertigkeiten sowie den individuellen Vorlieben und Abneigungen auf der Basis der jeweiligen Biographie und des Pflegemodells von Monika Krohwinkel, nachdem im St. Antonius Haus in Schöppingen gearbeitet, gelebt und gepflegt wird.

Die Inanspruchnahme der zusätzlichen Betreuungsassistenz ist von dem Willen und der Tagesform sowie des Gesundheitszustandes des jeweiligen Bewohners abhängig.

Es gibt jedoch kein Patentrezept, um den Bedürfnissen von Menschen mit Demenz gerecht zu werden.

Oftmals reicht ein „Da sein“, die Wertschätzung und Echtheit im richtigen Moment, um das Wohlbefinden und das Sicherheitsgefühl der erkrankten Bewohner positiv zu beeinflussen.

Nadine Nienkötter Pflegedienstleiterin - St. Antonius-Haus gGmbH

Ansprechpartner 

Nadine Nienkötter

Pflegedienstleiterin

+49 (0) 25 55 / 867-34

nienkoetter@st-antonius-haus.de

Lebensqualität im Altenheim - Verbraucherfreundlich