Logo Podcast

Jetzt wird zuGEHÖRT!!!

Dürfen Menschen mit Behinderung Auto fahren? Können sie amgesellschaftlichen Leben teilnehmen? In Zeiten der Inklusion wird viel über die Rechte und Möglichkeiten von Menschen mit Behinderung diskutiert. Leider werden die Menschen selbst aber nur selten dazu befragt. Das wollen wir als Projektgruppe ändern. Als angehende Heilerziehungspflegerinnen am Berufskolleg Lise Meitner möchten wir den Menschen eine Stimme geben und diese möglichst weit verbreiten. Daher nehmen wir einen sogenannten „Podcast“, ein internetbezogenes Hörmedium, auf. In den verschiedenen Folgen dieses „Podcasts“ werden die Menschen von ihren Interessen, alltäglichen Lebensumständen und Grenzerfahrungen hinsichtlich ihres Status als „behinderter Mensch“ berichten. Zwei Teilnehmer sind auch hier im Antonius Haus bekannt. Reinhard Hellmann und Andrea Brünen werden an dem Schulprojekt mitwirken. Nach einem erfolgreichen ersten Kennen Lernen freuen wir uns jetzt auf die gemeinsame Erarbeitung der Beiträge und sind schon ganz gespannt auf die Ergebnisse!
 
Wer Interesse an unserem „Podcast“ bekommen hat, der findet diesen ab Ende Mai unter „zuGEHÖRT – Menschen mit Behinderung eine Stimme geben“ im Internet, auf Facebook, Podomatic und folgendem QR-Code:



0 0
Feed