Ein Tag bewusst mit Gott erleben

Auch in diesem Jahr fand im Rahmen der Brictiuswoche der Pfarrgemeinde St. Brictius Schöppingen ein Besinnungstag statt. Thematisch ging es diesmal um die Barmherzigkeit Gottes. Der Tag begann um 9.00Uhr im Gemeinschaftssaal des Antoniushauses. Mit einem einführenden Morgenimpuls wurden die BewohnerInnen sowie die MitarbeiterInnen unserer Einrichtung in das Thema eingeführt. Der Werkstattchor begleitete diesen Impuls mit eingängigen Liedern.


Alle Interessierten erhielten anschließend in der TAB die Möglichkeit, selbstgebastelte Tischaufsteller mit barmherziger Sprache zu gestalten. Um 11.00Uhr fand wie gewohnt die „Atempause“ in der Kirche statt. Hier wurde wieder gemeinsam musiziert und das Thema „Barmherzigkeit“ in Form von „leichter Sprache“ für alle Teilnehmer dargestellt .

Zum Abschluss des Tages fand um 16.00Uhr erneut im Gemeinschaftssaal die „Tagesschau“ statt. Hier erhielten alle Interessierten die Möglichkeit ihre tagsüber gestalteten Tischaufsteller vorzustellen. Auch dieser Impuls wurde musikalisch vom Werkstattchor gestaltet. Dies hatte ansteckende Wirkung, da zum Abschluss des Impulses alle Teilnehmer gemeinsam sangen und schließlich mit einem guten Gefühl nach Hause gingen.

0 0
Feed