Verein zur Förderung
des St. Antonius Hauses

Seit 1987 engagiert sich der gemeinnützige Verein für die Wohn- und Lebensqualität der Bewohner des St. Antonius Hauses Schöppingen und konnte somit am 19.11.2012 sein 25-jähriges Jubiläum feiern.

Damit knüpft er an eine soziale Tradition an, die auf die Gründungszeit des St. Antonius Hauses im Jahre 1857 zurückgeht. Regelmäßige Sammlungen und Spenden der Bürger von Schöppingen für das damalige Hospital und seine Bewohner gehörten bis in die 60-ger Jahre des 20. Jahrhunderts zum festen Bestandteil der finanziellen Existenzgrundlage des Hauses.

Diese sinnvolle Tradition wachzuhalten und gleichzeitig fest im Bewusstsein zu verankern, dass die Verantwortung für das Wohl behinderter und pflegebedürftiger Menschen eine gesellschaftliche Aufgabe ist, die nicht allein von öffentlichen Stellen geleistet werden kann, bildet die Basis der Vereinsarbeit.

Der Verein fördert und unterstützt insbesondere Maßnahmen:

  • zur Verbesserung der Wohneinrichtungen unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Bewohner,
  • zur Beschaffung von Spiel- Sport- und Freizeitgeräten,
  • zur Durchführung von Urlaubs- und Ferienzeiten,
  • zur Einrichtung neuer Therapiemöglichkeiten im Beschäftigungsbereich,
  • zur Einrichtung und Unterhaltung von Außenwohngruppen und vieles mehr.

Der Verein hat zur Zeit über 114 Mitglieder. Der Mindestbeitrag beträgt 1,00 EUR pro Monat. Der Vorstand prüft und beschließt die Fördermaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit der Leitung und den Mitarbeitern des Hauses.

Seit Gründung des Vereins wurden für Fördermaßnahmen dem Antonius-Haus im Durchschnitt jährlich ca. 10.500,00 Euro zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns über den intensiven Kontakt zu den Bewohnern und Mitarbeitern, der durch die zahlreichen Mitglieder des Fördervereins entstanden ist und auch gelebt wird. Weitere unterstützende und aktive Mitglieder des Fördervereins sind stets herzlich willkommen.

Anmeldeformular

Förderung

Unsere motivierten Pflege- und Betreuungsteams suchen personelle Verstärkung.

Das St. Antonius Haus ist eine Einrichtung der Alten- und Behindertenhilfe mit stationären und ambulanten Angeboten.